Menu

Wir bitten dich ab 07.12.2021 in der Kletteranlage folgende Regeln zu beachten:

Gültige Regeln für deinen Besuch in der Kletterhalle:

  • Zutritt zur Kletteranlage ist nur noch 2G+ möglich, dass heißt zusätzlich zum Genesenen / Geimpft Nachweis benötigst du einen aktuellen Negativtest. PCR Test nicht älter als 48 h, Antigen Schnelltest nicht älter als 24 h oder einen Selbsttest unter Aufsicht bei uns am Eingang der Kletterhalle (Test muss selbst mitgebracht werden).
  • Komm nur zum Klettern, wenn du dich absolut gesund fühlst!
    Bleib zuhause, wenn du Krankheitssymptome aufzeigst oder Kontakt zu infizierten Personen hattest.
  • Auf dem gesamten Gelände der Kletteranlage besteht FFP2 Maskenpflicht – nur direkt beim Klettern und Bouldern und am Tisch im Außenbereich darf die FFP2-Maske abgenommen werden.
  • Beim Checkin sind wir verpflichtet, deine Personendaten aufzunehmen (auch deine E-Mailadresse u. Handynummer), um im Infektionsfall Angaben geben zu können.
  • Haltet euch an die allgemeinen Hygieneregeln – benutzt die bereitgestellten Wasch- und Desinfektionsmöglichkeiten.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m muss im Innen- und Außenbereich eingehalten werden.
  • Die Toilettenräume dürfen nur noch von 1 Person betreten werden – bitte das „Besetztschild“ umdrehen.
  • Sei den anderen gegenüber fair und halte dich an die momentan begrenzte Kletterzeit von 3 Stunden.
  • Komm zur Kasse um dich auszuchecken – dann ist der Platz für den nächsten frei!

Die Einhaltung der Verhaltensregeln muss durch das Hallenpersonal überprüft werden und kann bei Nichtbeachtung zum Hallenverweis führen.

Also bitte helft mit, dass wir unseren Kletterbetrieb für euch wieder durchführen können.