DAV Kletterzentrum Berchtesgaden - Infos - Preise und Öffnungszeiten

Bouldern

Auch die Boulderer - Freunde des seilfreien Kletterns - finden im Bergsteigerhaus Ganz ihre Betätigung. An die 375 m² Boulderwände mit vielfältigen Neigungs- und Wandformen verteilen sich auf zwei Räume. Während im Boulderraum in der Haupthalle eher senkrechte bis leicht überhängende Wände vorherrschen, kommen in dem zweiten Boulderraum neben der Trainingshalle die Überhangfreunde voll auf ihre Kosten.

In zwei Hallen befinden sich jeweils separat zwei Boulderräume mit insgesamt 375 m² Boulderfläche.

a.) Boulderraum 1 im 1. Obergeschoss des Kletterzentrums:

Wandhöhe 3,50 m bis 4,50 m mit ca. 225 m² Boulderfläche und Campusboard. Es stehen abwechslungsreiche Wandformen in  unterschiedlichen Neigungswinkeln zur Verfügung, wobei je nach dem Kraft und/Technik gefragt sind. Hier ist für jeden was dabei.

b.) Boulderraum im Untergeschoss der Trainingshalle:

Wandhöhe 3,00 m bis 3,50 m mit verschiedenen Trainingsangeboten sowie Boulderflächen für Kinder und Anfänger. 

 

Zusatzangebote

  • Campusboard
  • Steckbrett
  • Spraywall
  • Seit Anfang Dez. 2023 Moon-/Tensionboard
  • Abgegrenzter Kurs- und Schulungsbereich auf Schulungsgalerie und in der Trainingshalle
  • 5 Selbstsicherungsautomaten auf beide Hallen verteilt
  • Zlagboard
  • Trainingsraum
  • Slackline
  • Seminarraum

Hinweis

Montag bis Donnerstag wird die Trainingshalle im Altgebäude i.d.R. von 15:30- 18:00 UhrFreitag ab 14:00 Uhr und Donnerstag zusätzlich von 18:00 bis 21:00 Uhr von Kinder- und Jugendgruppen genutzt. Während des Kindertrainigs ist die alte Kletterhalle gesperrt. 

DAV Kletterzentrum Berchtesgaden

© 2024, DAV-Kletterzentrum Berchtesgaden

Adresse

Watzmannstraße 4
D-83483 Bischofswiesen

Kontakt